Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Photovoltaik Wohnungswirtschaft für einfachen Mieterstrom

Strom21.10.2022 15:35vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
Für Wohnquartiere braucht es einfache Mieterstrommodelle, fordern die Immobilienverbände. (Foto: Howoge/Dombrowksy)
Für Wohnquartiere braucht es einfache Mieterstrommodelle, fordern die Immobilienverbände. (Foto: Howoge/Dombrowksy)

Berlin (energate) - Die Wohnungswirtschaft fordert eine Neuregelung für Mieterstrom, um mehr Projekte zu realisieren. "Mieterstrom ist in der Energiekrise die einzige Möglichkeit, Mieterinnen und Mieter ohne Umwege und zu günstigeren Kosten mit Strom zu versorgen", sagt Axel Gedaschko, Präsident des Verbands der Wohnungswirtschaft GdW. Zwar habe die Bundesregierung bereits kleine Verbesserungen auf den Weg gebracht, es brauche jedoch eine "radikale Neuordnung der lokalen Stromerzeugung aus Erneuerbaren". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht