World Energy Outlook IEA: Energiekrise verändert die Welt nachhaltig

Politik27.10.2022 17:40vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
IEA: Die hohen Energiepreise stellen vor allem ärmere Länder vor Herausforderungen. (Foto: Next Kraftwerke)
IEA: Die hohen Energiepreise stellen vor allem ärmere Länder vor Herausforderungen. (Foto: Next Kraftwerke)

Paris (energate) - Die Energiekrise könnte in vielen Ländern eine regelrechte Diversifizierungswelle bei Erdgas- und Erdöllieferungen auslösen, aber auch für einen umfangreichen Strukturwandel hin zu den regenerativen Energien sorgen. Laut dem World Energy Outlook 2022 (WEO 2022) der Internationalen Energieagentur (IEA) befindet sich die Welt inmitten ihrer ersten globalen Energiekrise. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht