Netzausbau Erster Abschnitt des Ostbayernrings fertig

Strom28.10.2022 12:18vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Bei der Inbetriebnahme des ersten Ostbayernringabschnitts war auch Ministerpräsident Markus Söder zugegen. (Foto: Tennet)
Bei der Inbetriebnahme des ersten Ostbayernringabschnitts war auch Ministerpräsident Markus Söder zugegen. (Foto: Tennet)

Bayreuth (energate) - Ein Jahr nach der Genehmigung hat der Übertragungsnetzbetreiber Tennet den ersten Teil des Ersatzneubaus Ostbayernring offiziell in Betrieb genommen. Mit den Arbeiten an ausgewählten Maststandorten hatte Tennet bereits im Juni 2021 vor der eigentlichen Genehmigung im Planfeststellungsverfahren begonnen. Nach dem Planfeststellungsbeschluss im November 2021 konnte Tennet nach eigenen Angaben die Bauarbeiten dann auch an allen übrigen Maststandorten fortführen, wodurch der Bau 15 Monate dauerte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht