Auftragsvergabe Polens Nuklearprogramm schreitet voran

Strom31.10.2022 17:11vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Polen will bis 2040 bis zu 9.000 MW an Kernkraftleistung errichten. (Foto: EDF Energy)
Polen will bis 2040 bis zu 9.000 MW an Kernkraftleistung errichten. (Foto: EDF Energy)

Warschau (energate) - Bis 2040 will Polen bis zu 9.000 MW an Kernkraftleistung bauen lassen. In den vergangenen Tagen hat die Regierung nun zwei wichtige Schritte in diese Richtung gemacht. Zum einen hat der US-Konzern Westinghouse Electric den Bauauftrag für das erste AKW in Nordpolen erhalten. Die Entscheidung verkündete Ministerpräsident Polens Mateusz Morawiecki über den Kurznachrichtendienst "Twitter". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht