Neue Kundengruppe Ladegrün baut erstmals für Immobilienunternehmen

Neue Märkte03.11.2022 14:41vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
In einer Tiefgarage eines Berliner Quartiers hat Ladegrün erste Ladepunkte für ein Immobilienunternehmen gebaut. (Foto: Ladegrün! eG / Elena Teske)
In einer Tiefgarage eines Berliner Quartiers hat Ladegrün erste Ladepunkte für ein Immobilienunternehmen gebaut. (Foto: Ladegrün! eG / Elena Teske)

Berlin (energate) - Der Dienstleister Ladegrün öffnet sich der Wohnungswirtschaft. Erstmals baut die Genossenschaft mehrerer Ökoenergieanbieter im Rahmen eines Pilotprojekts Ladelösungen für ein Immobilienunternehmen. Die Adler Group, die nach eigenen Angaben rund 26.000 Wohnungen in Deutschland verwaltet, hat Ladegrün damit beauftragt, zunächst 14 Lademöglichkeiten in der Tiefgarage eines Berliner Quartiers zu installieren. Zusätzliche seien bereits …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht