Ausschreibungszuschlag SWLB vergrünen Fernwärme dank Biomethan-BHWK

Gas & Wärme08.11.2022 15:45vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Mit dem Zuschlag kann SWLB mit den Planungen für eine neue Energiezentrale starten. (Foto: igorkol_ter/stock.adobe.com)
Mit dem Zuschlag kann SWLB mit den Planungen für eine neue Energiezentrale starten. (Foto: igorkol_ter/stock.adobe.com)

Ludwigsburg (energate) - Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) haben den Zuschlag für zwei große Biomethan-Blockheizkraftwerke erhalten und bauen damit ihre grüne Wärmeerzeugung deutlich aus. Auf grünes Licht von Seiten der Bundesnetzagentur hat der baden-württembergische Kommunalversorger mit Spannung gewartet. Mit 9 MW handelte es sich um das größte Neubauprojekt in der jüngsten Ausschreibungsrunde. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht