Unternehmensgründung PV-Joint-Venture soll große Solarparks entwickeln

Strom08.11.2022 16:28vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Sobald die Freiflächenprojekte von Aracari Solar baureif sind, sollen sie weiterverkauft werden. (Foto: Pixabay)
Sobald die Freiflächenprojekte von Aracari Solar baureif sind, sollen sie weiterverkauft werden. (Foto: Pixabay)

Suhl (energate) - Ein neues PV-Joint-Venture soll den Bau großer Freiflächenanlagen in Deutschland vorantreiben. Ziel sei es, in den kommenden Jahren bundesweit Solarparks ab einer Größe von acht Hektar aufwärts, also ab etwa 7 MW zu errichten, teilte der PV-Entwickler Aracari aus Suhl in Thüringen mit. Als Ziel hat sich die frisch gegründete Aracari Solar GmbH den Aufbau eines Solarportfolios von insgesamt 500 MW gesetzt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht