Erdgasverbrauch Polen legt Beschwerde gegen EU-Gassparverordung ein

Gas & Wärme Add-on09.11.2022 14:29
Merklistedrucken
Polen sieht in den Bemühungen der EU einen Versuch, in den nationalen Energiemix einzugreifen, der Sache der Mitgliedsstaaten ist. (Foto: PGNiG SA)
Polen sieht in den Bemühungen der EU einen Versuch, in den nationalen Energiemix einzugreifen, der Sache der Mitgliedsstaaten ist. (Foto: PGNiG SA)

Warschau (energate) - Am 3. November hat Polen Beschwerde gegen die europäische Gaseinsparungsverordnung beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) eingelegt. Das gab der stellvertretende Justizminister Sebastian Kaleta bekannt. Gegenstand der polnischen Beschwerde ist die Anfang August von der Europäischen Union verabschiedete Verordnung, die eine freiwillige Reduzierung des Erdgasverbrauchs um 15 Prozent vorsieht. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht