Personalie EWE holt Vera Weidemann in den Konzernvorstand

Merklistedrucken
Vera Weidemann leitet ab dem nächsten Jahr das Personal- und Rechtressort bei EWE. (Foto: EWE)
Vera Weidemann leitet ab dem nächsten Jahr das Personal- und Rechtressort bei EWE. (Foto: EWE)

Oldenburg (energate) - Der norddeutsche Energieversorger EWE besetzt den offenen Vorstandsposten für Recht und Personal im nächsten Jahr mit Vera Weidemann. Sie tritt zum 1. Juni 2023 in den Konzernvorstand ein, teilte EWE mit. Die 47-Jährige leitet seit fünf Jahren die Personalabteilung beim Logistikunternehmen Dachser aus dem Allgäu. Zuvor war sie in verschiedenen Führungspositionen bei anderen Industrieunternehmen tätig. Weidemann folgt auf Marion Rövek…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht