Eckpunktepapier Explorationskampagne für 100 Geothermiestandorte

Gas & Wärme11.11.2022 12:48vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Die Bohrungen sind ein Kostentreiber für die Erdwärme. (Foto: Fraunhofer IEG)
Die Bohrungen sind ein Kostentreiber für die Erdwärme. (Foto: Fraunhofer IEG)

Berlin (energate) - Das Bundeswirtschaftsministerium will mit acht Maßnahmen die bisher wenig verbreitete Erdwärmenutzung voranbringen. Einer der Punkte ist eine im nächsten Jahr beginnende Explorationskampagne für mindestens 100 Standorte, wie aus einem Eckpunktepapier des Ministeriums hervorgeht. Die Einführung von Risikoabsicherungsinstrumenten, effizientere Genehmigungsverfahren sowie Akzeptanzprogramme für jedes der Projekte sind weitere Vorschläge, die zur Konsultation stehen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht