Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Bundestag Atomkraft geht in die Verlängerung

Politik11.11.2022 13:20vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Bis zum 15. April 2023 laufen drei deutsche Atomkraftwerke weiter. (Foto: EnBW AG)
Bis zum 15. April 2023 laufen drei deutsche Atomkraftwerke weiter. (Foto: EnBW AG)

Berlin (energate) - Die verbliebenen drei deutschen Atomkraftwerke laufen bis zum 15. April 2023 weiter. Eine Mehrheit im Bundestag hat dafür nun grünes Licht gegeben. Die Bundesregierung will mit dem sogenannten Streckbetrieb der Kraftwerke Emsland, Isar 2 und Neckarwestheim 2 die Energiekrise abfedern. Das Kabinett brachte die Pläne im Oktober auf den Weg, Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat zuvor einen Streit zwischen Grünen und FDP um die Laufzeitverlängerung mit seiner Richtlinienkompetenz beendet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht