Leitungsanbindung Müllwärme für Fernwärmeschiene Saar

Gas & Wärme14.11.2022 16:13vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Die AVA Velsen in Saarbrücken liefert etwa 170 Mio. kWh Wärme im Jahr. (Foto: Steag)
Die AVA Velsen in Saarbrücken liefert etwa 170 Mio. kWh Wärme im Jahr. (Foto: Steag)

Saarbrücken (energate) - Der Energiekonzern Steag und der Entsorgungsverband Saar (EVS) haben in Saarbrücken eine neue Fernwärmeanbindung in Betrieb genommen. Damit wird die Abfallverwertungsanlage Velsen Teil der Fernwärmeschiene Saar und verdrängt einen Großteil der Kohlewärme (etwa 80 Prozent) aus dem Standort Völklingen-Fenne. Pro Jahr fließen durch die sechs Kilometer lange Leitung rund 170 Mio. kWh Abwärme, ausreichend für etwa 16. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht