Wärmepumpengipfel Die Kapazitäten für den Wärmepumpenhochlauf sind da

Politik16.11.2022 15:50vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Die Wärmepumpen für den Hochlauf können produziert werden, sichern die Hersteller zu. (Foto: Bosch)
Die Wärmepumpen für den Hochlauf können produziert werden, sichern die Hersteller zu. (Foto: Bosch)

Berlin (energate) - Die Hersteller können den Hochlauf der Wärmepumpe in Deutschland bewerkstelligen und das jährliche Einbauziel von 500.000 Wärmepumpen ab dem Jahr 2024 umsetzen. Mit dieser Aussage ging Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) nach dem zweiten virtuellen Wärmepumpengipfel an die Öffentlichkeit. Beim ersten Gipfel Ende Juni sei noch nicht klar gewesen, ob die entsprechenden Kapazitäten vorhanden sind. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht