Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Start-up-Porträt Pionix: Offene Ladesoftware, statt geschlossener Systeme

Neue Märkte Add-on21.11.2022 15:37vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Das Pionix-Team auf der diesjährigen Messe "E-world". (Foto: PIONIX GmbH)
Das Pionix-Team auf der diesjährigen Messe "E-world". (Foto: PIONIX GmbH)

Bad Schönborn (energate) - Einheitliche Standards können Zeit und Geld sparen - auch beim Betrieb von Ladesäulen und Wallboxen. Hier will das baden-württembergische Start-up Pionix mit seiner Open-Source-Software "Everest" punkten. Momentan werde der Markt von proprietären Betriebssystemen dominiert, sagte Marco Möller, einer der Pionix-Geschäftsführer, gegenüber energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht