Dax durchbricht auf Talfahrt 5000er-Marke

06.09.2001 11:52
Merklistedrucken

Frankfurt (vwd) - Der Dax hat im Handelsverlauf am Donnerstag zwischenzeitlich mit minus 1,7 Prozent ein neues Tagestief von 4960,61 Punkten erreicht. Marktteilnehmer begründen die Verkaufswelle \"rein psychologisch\". Die Anleger wollten raus, sagen Händler übereinstimmend. Die Nachrichtenlage gebe den Druck nicht her, die fundamentalen Nachrichten seien eher etwas besser geworden, heißt es. Einen Beitrag zum Abwärtstrend leistet ein Kommentar der Analysten von Goldman Sachs, de…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht