APG-Statistik Stromverbrauch im Oktober 5 Prozent unter Jahresdurchschnitt

Österreich Add-on28.11.2022 12:07vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Österreich bleibt im Oktober Stromimporteur, konnte die Menge im Vergleich zum Vorjahr aber halbieren. (Foto: APG, Sonja Kadlec)
Österreich bleibt im Oktober Stromimporteur, konnte die Menge im Vergleich zum Vorjahr aber halbieren. (Foto: APG, Sonja Kadlec)

Wien (energate) - In den ersten zehn Monaten des Jahres lag der Stromverbrauch in Österreich um fünf Prozent unter dem Jahresdurchschnitt der vergangenen fünf Jahre. Verantwortlich hierfür war unter anderem die im Vergleich warme Witterung im Vormonat. Aber es zeige sich auch die Bereitschaft der Bevölkerung zum Stromsparen, teilte die Austrian Power Grid (APG) mit. In den Monaten Juli bis September lag der Stromverbrauch rund drei Prozent unter dem Referenzwert der Jahre 2017 bis 2021. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht