Liefervertrag Katar liefert LNG nach Brunsbüttel

Gas & Wärme29.11.2022 14:16vonMichaela Tix und Stefanie Dierks
Merklistedrucken
In Brunsbüttel werden erst im Jahr 2026 LNG-Lieferungen aus Katar erwartet. (Foto: German LNG Terminal GmbH)
In Brunsbüttel werden erst im Jahr 2026 LNG-Lieferungen aus Katar erwartet. (Foto: German LNG Terminal GmbH)

Berlin (energate) - Nach langen Verhandlungen wird jetzt doch LNG aus Katar in Deutschland anlanden - wenn auch über einen Umweg. Der katarische Energieminister Saad Scharida al-Kaabi gab bekannt, dass das Emirat ab dem Jahr 2026 Flüssiggas an den Ölkonzern Conoco Phillips verkaufen wird, der dieses wiederum nach Brunsbüttel liefere. Das US-Unternehmen hatte sich Kapazitäten an dem LNG-Terminal reserviert, das Volumen gab der Terminalbetreiber German LNG allerdings nicht bekannt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht