Versorgungssicherheit Uniper holt Ölkraftwerk Irsching 3 zurück in den Markt

Strom29.11.2022 18:15vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Am Kraftwerksstandort Irsching soll künftig auch Block 3 wieder Strom produzieren - zumindest bis Ende 2023. (Foto: Dominik Zehatschek/E.ON)
Am Kraftwerksstandort Irsching soll künftig auch Block 3 wieder Strom produzieren - zumindest bis Ende 2023. (Foto: Dominik Zehatschek/E.ON)

Düsseldorf (energate) - Der Energiekonzern Uniper reaktiviert das süddeutsche Kraftwerk Irsching 3. Die Anlage, die mit leichtem Heizöl betrieben wird und auf eine Leistung von 415 MW kommt, soll ab Februar 2023 vorübergehend in den Markt zurückkehren. Die Maßnahme soll insbesondere die Versorgungssicherheit im Süden Deutschlands stärken, teilte das Unternehmen mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht