Kundenverträge Rheinenergie gibt Heizstromkunden ab

Strom30.11.2022 14:28vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Rheinenergie gibt über 6.000 Heizstromkundenverträge an die Stadtwerke Krefeld ab. (Foto: Rheinenergie)
Rheinenergie gibt über 6.000 Heizstromkundenverträge an die Stadtwerke Krefeld ab. (Foto: Rheinenergie)

Krefeld (energate) - Die Stadtwerke Krefeld übernehmen zum 1. Februar des kommenden Jahres 6.100 Heizstromkundenverträge des Kölner Versorgers Rheinenergie. Eine entsprechende Vereinbarung haben die SWK Energie, eine Tochter Stadtwerke, und die Rheinenergie jetzt unterzeichnet, teilten die Unternehmen mit. Die Strombelieferung werde zu den bestehenden Konditionen fortgesetzt. Die Veräußerung von Heizstromverträgen der Rheinenergie ist eine Bedingung des Bundeskarte…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht