Übernahme Shell übernimmt Biomethanproduzenten Nature Energy

Merklistedrucken
Nature Energy soll im Shell-Konzern als europäische Produktionsplattform Teil einer globalen Wertschöpfungskette werden. (Foto: Royal Dutch Shell plc.)
Nature Energy soll im Shell-Konzern als europäische Produktionsplattform Teil einer globalen Wertschöpfungskette werden. (Foto: Royal Dutch Shell plc.)

London (energate) - Der dänische Biomethanproduzent Nature Energy gehört jetzt zum Shell-Konzern. Der Mineralölkonzern hat für rund 1,9 Mrd. Euro 100 Prozent der Anteile übernommen, teilte Shell mit. Nature Energy betreibt in Dänemark und den Niederlanden insgesamt 14 Biomethananlagen. Mit einer erwarteten Produktion von 181 Mio. Kubikmetern im Jahr 2022 gilt das Unternehmen derzeit als größter Biomethanproduzent in Europa. Neben den Bestandsanlagen hat N…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht