Wärmewende Kommunale Wärmeplanung in Friedrichshafen

Gas & Wärme Add-on06.12.2022 09:00vonMichaela Tix
Merklistedrucken
20 Mitarbeiter beschäftigen sich mit der Wärmeplanung in Friedrichshafen. (Foto: Stadtwerk am See mbH & Co. KG)
20 Mitarbeiter beschäftigen sich mit der Wärmeplanung in Friedrichshafen. (Foto: Stadtwerk am See mbH & Co. KG)

Friedrichshafen (energate) - Bis Mitte 2023 wird das Stadtwerk am See gemeinsam mit der Stadt Friedrichshafen eine Strategie für die Wärmewende in der Stadt am Bodensee vorlegen. Gefördert wird die kommunale Wärmeplanung durch das Land Baden-Württemberg. "Der erste Schritt, die Bestandsanalyse, ist fast fertiggestellt", berichtete Andreas Bachmaier, Bereichsleiter Energiesysteme beim Stadtwerk am See. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht