Personalie Westphal wechselt zum BDEW

Unternehmen07.12.2022 10:53vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Kirsten Westphal gilt als ausgewiesene Gas-Expertin und ist ab März 23 Teil der BDEW-Hauptgeschäftsführung. (Foto: SWP)
Kirsten Westphal gilt als ausgewiesene Gas-Expertin und ist ab März 23 Teil der BDEW-Hauptgeschäftsführung. (Foto: SWP)

Berlin (energate) - Kirsten Westphal tritt zum 1. März 2023 in die Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ein. Sie übernimmt dort das Ressort Märkte und Effizienz mit den Bereichen Vertrieb, Handel, gasspezifische Fragen und Energieeffizienz. Dies hat momentan noch Anke Tuschek inne, die ihre berufliche Laufbahn beendet. Westphal ist derzeit Vorständin bei der H2-Global-Stiftung und Mitglied des nationalen Wasserstoffrats. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht