Photovoltaik Agri-PV: Vermögensverwalter bringt erste Großvorhaben auf den Weg

Strom08.12.2022 16:33vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Elysium Solar will Ackerflächen ab 60 Hektar aufwärts für Deutschlands erste große Agri-PV-Anlagen nutzen. (Foto: Elysium Solar GmbH)
Elysium Solar will Ackerflächen ab 60 Hektar aufwärts für Deutschlands erste große Agri-PV-Anlagen nutzen. (Foto: Elysium Solar GmbH)

Wiesbaden (energate) - Der Vermögensverwalter Commerz Real sieht die Photovoltaik auf Agrarflächen kurz vor dem Markthochlauf. Für das Portfolio eines Publikumsfonds kooperiert die Commerzbank-Tochter mit dem PV-Entwickler Elysium Solar. Geplant sind Solarparks ab einer Größenordnung von 40 MW. Die erste Anlage mit 48 MW soll in der Nähe von Berlin entstehen und 2025 in Betrieb gehen, kündigten die beiden Unternehmen bei der Vorstellung ihrer Pläne an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht