Microsoft wird in Korea vom Wettbewerber verklagt

06.09.2001 12:42
Merklistedrucken

Seoul (vwd) - Microsoft Corp, Redmond, hat Anschuldigungen der koreanischen Daum Communications Corp, Seoul, zurückgewiesen, Microsoft behindere mit dem Einbinden von Software-Applikationen in ihr neues Betriebssystem \"Windows XP\" den Wettbewerb. Der Kommunikationsdienstleister Daum legte am Mittwoch offiziell Beschwerde bei der koreanischen Wetbewerbsbehörde ein. Daum will ihren Angaben zufolge mit der Beschwerde die Auslieferung der neuen Betriebssoftware am 25. Oktober in Korea blockieren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht