Moskau: Höhere Exportzölle für Heizöl möglich

06.09.2001 13:26
Merklistedrucken

Moskau (vwd) - Russlands Energieminister Igor Jussufow hat eine Erhöhung der Ausfuhrzölle für Heizöl im Vorfeld der Wintersaison nicht ausgeschlossen. \"Wir prüfen diese Möglichkeit. Aber die Heizölvorräte reichen zurzeit aus, um eine reibungslose Versorgung im Winter zu garantieren\", sagte er vor der Presse in Moskau. Das Problem hat nach seinen Worten eher finanziellen Charakter. Es gehe um die Zahlungskraft der Verbraucher, wenn der Preis für eine Tonne Heizöl jeden Tag durchsc…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen