Übernahme Ista kauft sich in den Markt für intelligente Heiztechnik ein

Unternehmen24.01.2023 09:20vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die KI-basierte Steuerungstechnik, um die es geht, eignet sich auch für ältere Öl- und Gasheizungen. (Foto: Ista SE)
Die KI-basierte Steuerungstechnik, um die es geht, eignet sich auch für ältere Öl- und Gasheizungen. (Foto: Ista SE)

Essen (energate) - Der Messdienstleister Ista stellt sich breiter auf. Die Übernahme des spanischen Energiedienstleisters Wintel y Habidat beschert dem Essener Unternehmen den Einstieg in das Geschäft mit intelligenter Heiztechnik. Zu finanziellen Details rund um die zu Jahresbeginn vollzogene Transaktion sei Stillschweigen vereinbart, teilte Ista mit. Die neue Tochter stellt KI-basierte Steuerungssysteme für Heizungen her. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht