+++ kurz notiert +++ Studie: Deutsche akzeptieren vor allem Gas als Übergangslösung

Politik24.01.2023 15:26
Merklistedrucken
 (Foto: mediaphotos/istockphoto.com)
(Foto: mediaphotos/istockphoto.com)

Berlin (energate) - Bis der Energiebedarf durch erneuerbare Energien gedeckt werden kann, bevorzugen die Deutschen an erster Stelle Gas. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage, die im Auftrag der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung durchgeführt wurde. Demnach wird Gas von der Hälfte der Deutschen als geeignet für die Zwischennutzung angesehen. Bei der Atomenergie sprechen sich laut Umfrage 44 Prozent für eine weitere Nutzung aus, bis die erneuerbaren Energien den Energiebedarf de…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht