Tschechien will Shortlist für Unipetrol-Bewerber vorstellen

24.10.2001 11:49
Merklistedrucken

Prag/Wien (vwd/APA) - Tschechien will nach letzten Prüfungen heute den engeren Bewerberkreis für den zur Privatisierung anstehenden 63-Prozent-Anteil am Energie- und Chemiekonzern Unipetrol bekannt geben, berichtete Dienstagabend die tschechische Nachrichtenagentur CTK unter Berufung auf Jana Viskova, Sprecherin des Nationalen Eigentumsfonds. Die österreichische OMV interessiert sich gemeinsam mit dem tschechischen Petrochemieunternehmen Agrofert für einen Einstieg bei Unipetrol. Laut CTK ha…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen