KPN bekräftigt Pläne zum Börsengang ihrer Mobilfunksparte

09.02.2001 13:24
Merklistedrucken

Den Haag (vwd/DJ) - KPN - Koninklijke PTT Nederland NV, Den Haag, hat Pläne bekräftigt, ihre Mobilfunksparte im zweiten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres an die Börse zu bringen. Ein Sprecher der niederländischen Telekommunikationsgesellschaft sagte am Freitag, Berichte der \\\"Breakingviews.com\\\" vom Freitagmorgen über einen möglichen Verkauf von Teilen der Sparte an die japanische NTT DoCoMo Inc, eine Tochtergesellschaft von Nippon Telegraph & Telephone Corp (NTT), Tokio, seien r…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen