OTC-Handel: Strompreise tendierten erneut etwas tiefer

09.02.2001 17:51
Merklistedrucken

Frankfurt (vwd) - Wie in den vergangenen Tagen hat sich der Trend im deutschen OTC-Handel auch am Freitag nicht verändert. Bei ruhigem Handelsverlauf sind die Strompreise gegenüber Donnerstag nochmals leicht gefallen. "Der Spotmarkt war geprägt von tiefen Preisen", fasste auch ein von TradeNews befragter Händler den Handelstag zusammen. Bis Mitte der laufenden Woche sollen sich die Temperaturen kaum ändern, d. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht