Bessere Absicherung gegen Unfälle

07.03.2002 14:46
Merklistedrucken

Norwegen (Energiportalen)- Norwegische Kraftwerke sollen besser gegen Personenschäden bei Explosionen und Brand gesichert werden.Täglich bekommen die Versicherungsgesellschaften Meldungen über Unfälle in norwegischen Anlagen, schreibt das Fachmagazin \"Teksnisk Ukeblad\". \"Sikkerhetstiltak mot eksplosjon og brann i kraftanlegg\", SEBK (Sicherheitsmaßnahmen gegen Explosionen und Brand in Kraftwerken) ist der offizielle Titel einen Forschungsprojektes mit dem Ziel, neue Richtlinien zu formulieren für die Konstruktion und den Bau insbesondere von Transformatorenstandplätzen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht