Umweltkontor mit erstem Offshore-Projekt in der Ostsee

01.11.2000 15:31
Merklistedrucken

Erkelenz (vwd) - Ihr erstes Offshore-Projekt in der Ostsee wird die Umweltkontor Renewable Energy AG, Erkelenz, am 14. November der Öffentlichkeit vorstellen. Mit der Penta Consult GmbH & Co Concept KG hat das Unternehmen eigenen Angaben zufolge eine Entwicklungsgesellschaft zur Realisierung eines Offshore-Windparks gegründet. Darüber hinaus wurde unter Federführung von Umweltkontor ein Konsortium gebildet, an dem die Enron Wind GmbH und die ABB Calor Emag Schaltanlagen AG sowie die belgisc…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht