Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Russland will Strom an Türkei liefern

24.10.2000 14:42
Merklistedrucken

Ankara (vwd/Interfax) - Russland will Strom in die Türkei exportieren. Das hätten der russische Ministerpräsident Michail Kasjanow und der türkische Energieminister Cumhur Ersumer bei einem Treffen am Dienstag in Ankara vereinbart, teilte der Chef des russischen Elektrizitätskonzerns UES, Anatoli Tschubais, mit. Russland werde monatlich rund 100 Mio kWh liefern, kündigte Tschubais laut Interfax an. Der Strom solle durch Georgien geleitet werden. Bisher hatte Georgien in Russland erzeugten…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen