BDI sieht europäische Energiebesteuerung noch nicht harmonisiert

19.06.2002 13:11
Merklistedrucken

Berlin (EnerGate) – Der europäische Rat für Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN-Rat) wird am 20. Juni 2002 unter spanischer Ratspräsidentschaft über Vorschläge zu Leitlinien der Energiebesteuerung beraten. \"Diese Leitlinien sehen Verbesserungen gegenüber dem bisherigen Richtlinienvorschlag der Europäischen Kommission zur Energiebesteuerung von 1997 vor. Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie wird berücksichtigt und die Leistungen der Industrie in der Klimavorsorgevereinbarung werden grundsätzlich anerkannt\", sagte dazu BDI-Hauptgeschäftsführer Ludolf v. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht