Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Kartellgericht überprüft österreichische Energie-Zusammenschlüsse

31.07.2002 10:52
Merklistedrucken

Wien (EnerGate) - Kartellanwalt, Arbeiterkammer und Wettbewerbsbehörde in Österreich haben nach Presseberichten einen Prüfantrag beim Kartellgericht gestellt. In erster Linie geht es um den Zusammenschluss der Gasbereiche von OMV und EnergieAllianz (BEGAS AG, Eisenstadt; BEWAG AG, Eisenstadt; Energie AG Oberösterreich; EVN AG, Enzersdorf; Linz AG, Linz und Wiener Stadtwerke, Wien). So hat die OMV in Oberösterreich beim Import und der Weiterverteilung von Erdgas einen Marktanteil von über 90 Prozent. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen