EFET-Studie zu Hub-Kosten: NWE Hub im Winter billiger als EuroHub

26.02.2003 08:36
Merklistedrucken

Bunde (Heren Energy) - Handels- und Transportkosten sind während der Wintermonate auf Monatsbasis gerechnet in der Region Bunde/Oude/Emden am NWE Hub günstiger als unter EuroHub. Im Sommer ist die Situation umgekehrt. Zu diesem Ergebnis kommt die European Federation of Energy Traders (EFET) Germany in ihrer jüngsten Vergleichsstudie „EuroHub III vs. NWE Hub“, welche die „Task Force Gas“ des Verbandes erstellt hat. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht