Solarkraftwerk "Hope I" kostet rund eine Mrd CHF

01.12.2000 15:43
Merklistedrucken

Zürich (vwd/AWP) - Am Genfersee soll unter dem Namen "Hope I" ein neues Solarkraftwerk entstehen. Das Kraftwerk soll auf einer Fläche von 5,5 Quadratkilometer angesiedelt sein und 550 MW Energie produzieren, teilte die Betreiberin Hope I Solarkraftwerk AG, Bergdietikon, am Freitag mit. Die Inbetriebnahme der Anlage sei für August 2003 geplant. Im Kraftwerk sollen den Angaben zufolge auch solartechnische Anwendungen erforscht, produziert und weltweit vermarktet werden. Die Investiti…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen