Europäisches Konsortium mit bedeutendem Ölfund in Lybien

30.11.2000 16:37
Merklistedrucken

Wien/Madrid (vwd/APA/DJ) - Einen bedeutendes Rohölvorkommen in Lybien hat ein europäisches Konsortium entdeckt. Wie die österreichische OMV AG, Wien, und die spanische Repsol-YPF SA, Madrid, mitteilten, ist eine erste Bohrung im Murzuq-Becken der Sahara im Explorationsblock NC-186 auf Rohöl gestoßen. Die während eines Produktionstests erzielten Förderraten hätten bis zu 2.500 Barrel pro Tag der Qualität 41 API betragen. Der 4.300 Quadratmeilen große Block NC-186 befindet sich den Angab…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht