SWM setzt auf eigene Datenverarbeitung

26.03.2003 12:38
Merklistedrucken

Magdeburg/Hannover (EnerGate) - Die Städtische Werke Magdeburg GmbH (SWM) baut ein eigenes Rechenzentrum auf. Auf der Cebit 2003 unterschrieben SWM und IBM Deutschland einen Kaufvertrag für die dafür notwendige Hardware. Dem vorausgegangen war eine europaweite Ausschreibung. Zum Ende des Jahres 2003 läuft der Vertrag über den Betrieb des Rechenzentrums bei der RWE Computing GmbH aus. Diese war bisher als Dienstleister für SWM tätig. Winfried Schubert, Geschäftsführer der SWM sagte:…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen