Fusion in Gaswirtschaft Südbayerns angestrebt

21.11.2000 12:39
Merklistedrucken

München (vwd) - Die Ferngasgesellschaft Bayerngas GmbH und die beiden Regionalversorger im Endkundengeschäft Schwaben GmbH sowie Erdgas Südbayern GmbH streben eine Fusion an. Seit dem Wochenende haben die Gesellschafter der beteiligten Gasversorger erste Gespräche dazu aufgenommen und einen Ausschuss gegründet, teilte Bayerngas am Montag mit. Ziel der Zusammenführung ist nach Angaben von Thüga-Vorstandsmitglied, Herbert Rüben, der auch im Gesellschafterausschuss sitzt, Synergieefekte zu…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen