Gespräche zu VV Erdgas III abgebrochen

10.04.2003 12:42
Merklistedrucken

Essen (EnerGate) – Der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI), Berlin, und der Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V. (VIK), Essen, haben die Verhandlungen zur Verbändevereinbarung Erdgas III (VV Erdgas am 9. April 2003 abgebrochen. Nach einem „dritten erfolglosen Gespräch der Verbandsspitzen innerhalb weniger Wochen“ sehe man nun keine Chance mehr, durch Verhandlungen auf Verbandsebene geeignete Voraussetzungen für einen funktionierenden Erdgaswettbewerb zu schaffen, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen