SIHK begrüßt kommunalen Einfluss bei Mark-E

14.04.2003 09:14
Merklistedrucken

Hagen (EnerGate) - Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) unterstützt die Kooperation zwischen Hagen und Lüdenscheid, um den kommunalen Einfluss beim Energieversorger Mark-E AG zu stärken. Ziel ist eine engere Zusammenarbeit in der Energieversorgung und der Bewirtschaftung der Stromnetze. Die Mark-E sei eine „Insel im riesigen Versorgungsgebiet von RWE“, heißt es in einer entsprechenden Presseerklärung der SIHK. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen