Orange-Aktie mit durchwachsenem Start

13.02.2001 15:49
Merklistedrucken

Paris (vwd) - Die Mobilfunktochter Orange des französischen Telekommunikationskonzerns France Telecom hat an ihrem ersten Handelstag am Dienstag einen durchwachsenen Start hingelegt. Die Aktie rutschte nach einem Eröffnungskurs von 9,90 EUR unmittelbar nach Handelsbeginn auf ihr bisheriges Tagestief von 9,80 EUR, um sich im weiteren Handelsverlauf knapp über diesem Niveau zu stabilisieren. Gegenüber dem Ausgabekurs für private Anleger liegt die Aktie so zwar 3,4 Prozent im Plus, gegenü…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht