Energieverbrauch wieder auf Niveau von 1992

25.08.2003 11:04
Merklistedrucken

Berlin (EnerGate) – Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen hat auf ihren Internetseiten die „Auswertungstabellen zur Energiebilanz für die Bundesrepublik Deutschland 1990 bis 2002“ vorgelegt. Danach ist die Primärenergiegewinnung innerhalb der letzten zehn Jahre (1992 bis 2002) deutlich von 171,0 auf 127,6 Mio t SKE gesunken. Am deutlichsten war der Rückgang bei der Kohle: Wurden 1992 noch 66,8 Mio t SKE Steinkohle und 72,6 Mio t SKE Braunkohle in Deutschland gewonnen, waren es im Jahr 2002 nur noch 27,0 Mio t SKE Steinkohle und 56,4 Mio t SKE Braunkohle. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht