Neuer Santander-Fonds setzt auf Unternehmen der Finanzbranche

19.02.2001 12:45
Merklistedrucken

Frankfurt/Hamburg (vwd) - Die Santander Direkt Bank legt zum 1. März den Branchenfonds Santander TopFinanz (WKN 592 195) auf, der weltweit in Aktien international tätiger Unternehmen der Banken-, Versicherungs- und Finanzdienstleisterbranche investiert. Regionaler Anlageschwerpunkt sei dabei Europa. Neben Global Playern wie Deutsche Bank, dem größten Finanzdienstleister der Welt: HSBC, der Mutter der Santander Direktbank: BSCH und dem Marktführer für Versicherungen in Deutschland: AXA …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen