Energielogistik wird Hochschulthema

11.06.2004 14:05
Merklistedrucken

Senftenberg (EnerGate) – Energielogistik soll künftig Teil der Hochschullehre in der Lausitz werden. \"Bislang gibt es in Deutschland ja keine Ausbildung für Bilanzkreismanager oder Portfoliomanager. Hier würden wir gern unsere Erfahrungen und Erkenntnisse des Bereiches Energielogistik einbringen\", sagte Dirk Heinze, der Geschäftsführer von AKTIF Technology. Das Unternehmen hat zu diesem Zweck eine Kooperationsvereinbarung mit der Fachhochschule Lausitz abgeschlossen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht