Tessag baut Entschwefelungsanlage für deutsche OMV-Raffinerie

27.06.2000 15:52
Merklistedrucken

Frankfurt (vwd) - Die Tessag Edeleanu GmbH, Alzenau, ein Unternehmen der Tessag Technische Systeme & Services AG, Frankfurt, hat von der OMV Deutschland GmbH in Burghausen/Oberbayern den Auftrag zum Bau einer Entschwefelungsanlage erhalten. Wie das Unternehmen am Dienstag weiter mitteilte, wird Tessag Generalunternehmer für die Anlage im Investitionswert von 18 Mio EUR sein. Die neue Anlage soll den Schwefelgehalt des in der Raffinerie unweit der deutsch-französischen Grenze produzierten Diese…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen