Shell an Kauf von niederländischer Eneco interessiert

16.06.2000 11:59
Merklistedrucken

Amsterdam (vwd/DJ) - Der Energiekonzern Royal Dutch/Shell Group of Companies, London, führt Sondierungsgespräche mit dem niederländischen Stromversorger Eneco NV über eine Akquisition. Wie das "Financielle Dagblad" (Freitagausgabe) weiter berichtet, sagte Shells Gas & Power Director Dick de Jong in einem Interview, dass Eneco sehr interessant sei. So könne möglicherweise eines Tages Strom von Eneco-Shell auf dem niederländischen Markt angeboten werden. Shell sei auch an einem Au…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht