Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Avacon investiert 1,7 Mio EUR in Hochspannungsnetz

30.03.2005 14:29
Merklistedrucken

Helmstedt/Magdeburg (energate) - Das Helmstedter Energieunternehmen Avacon investiert rund 1,7 Mio EUR in eine knapp 40 Kilometer lange 110-kV-Hochspannungs-Freileitung von Förderstedt nach Magdeburg. Durch die Erhöhung der Übertragungsleistung sollen künftig zusätzliche Einspeisungen von Windenergieanlagen in das Hochspannungsnetz entsprechend dem Energieeinspeisegesetz ermöglicht werden, teilte das Unternehmen mit. Derzeit werden die Gründungsarbeiten für die neu zu stellenden Freileit…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht