Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

E.ON, N-ERGIE und Mainova planen gemeinsames Gaskraftwerk

05.10.2005 15:56
Merklistedrucken

Irsching (energate) - Die Münchner E.ON Energie, die Nürnberger N-ERGIE und die Frankfurter Mainova AG wollen eine gemeinsame GuD-Anlage mit einer Leistung von 800 MW errichten. Zu diesem Zweck gründen die Unternehmen eine von E.ON geführte Kraftwerksgesellschaft. E.ON Energie hält voraussichtlich 59,2 Prozent der Anteile, N-ERGIE 25,2 Prozent und Mainova 15,6 Prozent. Eine Absichtserklärung wurde bereits im September unterzeichnet, gaben die Unternehmen erst am 5. Oktober bekannt. Als Sta…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht